Die Schutzdiensthelfer

 

Ohne Schutzdiensthelfer geht in einem Hundesportverein nicht viel.

Wir sind in der wirklich hervorragenden Situation, mit zwei  Schutzdiensthelfern zu arbeiten - Unser langjähriger und erfahrener Vereinskollege Jörg Thönnessen und sein Nachwuchshelfer Sascha Krüger, der unermündlichen zweimal in der Woche  mit Jörg auf dem Platz steht und eifrig lernt.

Jeden Dienstag und Samstag stehen sie bei Wind und Wetter mit uns auf dem Platz und unterstützen uns mit viel Einsatz und Konstanz.